Titel

Autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et dolore feugait.

Autor-Archiv %s Hof Café - Groß Niendorf

Sahnestücke – nach 10 Bänden ihrer so erfolgreichen Cafébuch-Serie zieht Marion Kiesewetter eine Bilanz:

Von über 100 bisher vorgestellten Cafés mit ihren besonderen Kuchen-Angeboten hat die Autorin 34 Cafés für eine Extrarunde ausgewählt. Zum wiederholten Male kehrt sie dorthin zurück, weil sie die Weiterentwicklung ihrer persönlichen Lieblingstorten „erschmecken“ möchte und bei allem Kaffeegenuss daran erinnert wird, was es Besonderes von der Produktion zu erzählen gibt. Gaumenschmaus und Landschaftsgenuss in Schleswig-Holstein spielen dabei eine wichtige Rolle, ebenso das besondere Café-Ambiente und die Herzlichkeit der Inhaber/innen. Nur Marion Kiesewetter ist es gelungen, darüber hinaus den Konditorinnen ihre ausgefallensten Kuchen- und Tortenrezepte zu entlocken, so dass die Erinnerung an das besuchte Café zu Hause nachgebacken werden kann. Gehen Sie auf Cafétour und lassen Sie sich vor Ort mit den herrlichen Leckereien verwöhnen – aber bitte mit Sahne!

Ab sofort erhalten Sie im Hof Café Groß Niendorf das neueste Buch aus der Café – Buchreihe der Marion Kiesewetter: „Süße Seelentröster“.

Groß Niendorf – Kleine Glücklichmacher aus dem Hof Café Groß Niendorf. Auch für Ihre Liebsten bieten sich in diesem Buch Seelentröster an. Hier haben Süßschnäbel die Qual der Wahl bei Süßem für die Seele- wie Mango-Orangen-Törtchen im Glas, Pförtchen, nussige Preiselbeer-Törtchen u. Eierlikör-Törtchen – da werden nicht nur Naschkatzen schwach! Wir sind sicher, in diesem Buch findet jeder seinen Seelentröster.

Weiterhin erhalten Sie das aus der Café-Buchreihe der Marion Kiesewetter: „Auf die süße Tour“.

Groß Niendorf – Egal, ob Sie gerne selber backen oder lieber die gemütliche Atmosphäre im charmanten Hof Café genießen möchten – die Café-Bücher von Marion Kiesewetter überraschen immer wieder aufs Neue mit leckeren Kuchen- und Tortenrezepten auch aus dem Hof Café, sowie mit der Anregung zu einer süßen Entdeckungstour zu uns. Hier kommen Leckermäuler und Ausflügler gleichermaßen auf Ihre Kosten.

Hof Café Groß Niendorf belegt 3. Platz bei der 2. Norddeutschen Tortenmeisterschaft

Groß Niendorf – Am Freitag, den 4. Oktober, wurde die internationale gartenschau hamburg (igs 2013) zum Schlaraffenland für alle Tortenliebhaber! Das Motto bei der 2. Norddeutschen Tortenmeisterschaft hieß: Wer backt und dekoriert die beste Torte in ganz Norddeutschland? Über 120 (!) der leckeren Köstlichkeiten, hergestellt von norddeutschen Konditoren, Bäckern und Cafés aus drei Bundesländern, nahmen daran teil. Eine Jury, bestehend aus Profis und Besuchern, bewertete die Torten und kürte am Ende eine Siegerin.

Zunächst beurteilten etwa ein Dutzend ausgewiesene Experten des Bäcker- und Konditorhandwerks jede einzelne Torte. Als die Profi-Jury ihre Arbeit getan hatte, wurden alle Wettbewerbsbeiträge auch noch von Prominenten und zufällig ausgewählten Tagesbesuchern benotet. Der Reinerlös aus dem Tortenverkauf geht zugunsten eines aktuellen Hilfsprojektes von UNICEF.

Die beste Torte aus Schleswig-Holstein war die „Looper Schoko-Deern“ vom Looper Antik und Café in 24644 Loop. Auf dem 2. Platz folgte die „Cranberry-Gewürzkuchentorte“ vom Café mit Sti(e)l aus 24885 Jübeck. Einen ehrenvollen 3. Platz belegte die „Himbeer-Quarksahnetorte“ des Hof Café Groß Niendorf von Karin Humfeldt in 23816 Groß Niendorf.

Die Rezepte dieser und der anderen preisgekrönten Torten sind im Buch zur Meisterschaft „Tolle Torten aus Land- und Hofcafés in Norddeutschland“ aus dem Verlag HADIs edition enthalten. Das Buch ist ab sofort über www.tolletorten.de zu beziehen.