Landschaften und Figuren

die Malerin Doris Rüstig-Ladewig ist in unserer Region keine Unbekannte. Sie hat bereits in 2013 in Groß Niendorf ausgestellt und auch 2017 in der Galerie Sarafant.

Mit über 90 Jahren ist sie wohl letzte noch lebende Schülerin des bedeutenden „Brücke“ – Malers Karl Schmidt-Rottluft. Heute wohnt sie in der Nähe Schleswigs und ist immer noch künstlerisch tätig. Sie malt Landschaften, Figurenbilder und andere herkömmliche Themen in einer allerdings eigenwilligen, stark farbigen Art und Weise. (Juni – August)